» WELCOME IN HELL

Herzlich Willkommen in Glass Dome. (:
Es freut uns, dass du hierher gefunden hast.
Wenn du Lust hast sieh dich gerne einmal genauer um;
doch einmal eingewiesen gibt es kein Entkommen mehr -
sei dir darüber im klaren!
Im Moment wird im Forum selbst alles ein wenig umgemodelt, aber keine Sorge, das RPG ist und bleibt aktiv.
Übrigens haben wir Kekse.
Liebe Grüße, das Admin Team; Limlim (Liam) & Lexipuh (Alex)
» MOST WANTED!

xx Aufnahmestopp: Psychologen // Forschungsobjekte (ohne Forscher)

xx Aktive Gesuche : xx Übernehmbare Charaktere (1x weiblich // 2x männlich)

» SHORT FACTS
xx Das Forum ist für Nutzer ab 14 Jahren
xx Die Mindest- länge der Posts Ingame beträgt 200 Wörter
» SHORT FACTS
xx Euer Avatar muss 200 x 380px groß sein
xx Eure Sig- natur darf nicht breiter als 500 px sein
»Plot 3 - Die Endzeit

xx 3 Wochen nach der verhängnisvollen Nacht, ist wieder etwas Ruhe in Glassdome eingekehrt und das Institut will die Schüler an die Schule heranführen.

Uhrzeit: Später Nachmittag - Früher Abend (17-19 Uhr)
Wetter: stark bewölkt, kaum sonnig (23-24°C)
» EVENTS

xx Momentan ist kein Event aktiv - Ideen sind gerne bei Liam/GM anzumelden.


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | .
 

 Zimmer 1-09 // Fynn & Frei

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Glassdomegründer
GM
Glassdomegründer
avatarAnzahl der Beiträge : 619
Anmeldedatum : 26.03.13

BeitragThema: Zimmer 1-09 // Fynn & Frei   So 27 Apr 2014, 20:57




Das sind die Schlafzimmer. Je zwei Personen bewohnen zusammen ein Doppelzimmer. Jedem Teenager stehen ein Schreibtisch, ein Schrank und eine Kommode zur Verfügung. Jedem Zimmer grenzt auch ein kleines Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC an.


Zuletzt von GM am Sa 13 Jun 2015, 22:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://glass-dome.forumieren.com
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Zimmer 1-09 // Fynn & Frei   Fr 23 Mai 2014, 16:57

First Post - Plot 2

Die letzten 2 Wochen hatte Dust hauptsächlich damit verbracht zu schlafen. Was auch immer mit ihm geschehen war - es hat ihn völlig umgehauen. Meistens lag er einfach nur reglos im Bett, die Augen geschlossen, die Haut krankhaft grau gefärbt. Man hätte schon des öfteren denken können er wäre schon gestorben aber hin und wieder stand er dann doch unter Schmerzen auf, raffte sich zusammen um zu Essen oder sich im Bad - in der Hoffnung, dadurch wieder einen klaren Kopf zu bekommen - das Gesicht zu waschen. Doch auch wenn er mal wach war, wirkte er immer noch wie ein Zombie. Er reagierte nicht einmal auf seinen Zimmergenossen und hatte mit diesem noch kein Wort gewechselt - überhaupt hatte er nicht gesprochen. Eigentlich hatte Dust die Person auf dem zweiten Bett nie wirklich wahrgenommen. Doch je mehr Zeit verging, desto besser fühlte sich Dust.

Er öffnete die Augen und starrte auf die Decke über ihm. Langsam und schwerfällig richtete er sich auf, fuhr sich durch die silbrigen Haare. Sogar sein Teint sah Heute immerhin leichenblass und nicht zombiegrau aus. Er richtete sich langsam auf, gähnte herzhaft und machte sich dann auf den Weg ins Badezimmer. Er hielt seinen Kopf in das Waschbecken und ließ kaltes Wasser darüber laufen. Er stand so eine Weile lang dar, bis er sich bereit fühlte etwas anderes zu machen. Er trank noch einen Schluck, trocknete sich ab und ging schließlich aus dem Bad. Er sah unschlüssig zu seinem Zimmergenossen und dann zur Tür. Er wollte endlich wissen was mit ihm passiert war. Der andere Junge, der noch schlafend im Bett lag, konnte ihm dabei wohl nicht wirklich helfen also würde sich Dust jemand anderen Suchen um ein paar Antworten zu erhalten. Er nahm seinen Umhang und seinen Hut, legte beides an und huschte dann leise durch die Tür.

tbc :: Die Unterkunft :: Die Jungenunterkunft :: Der Gang
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Zimmer 1-09 // Fynn & Frei   Fr 23 Mai 2014, 17:40

First Post - Plot 2

Fynn wurde von einem leisen Rascheln geweckt.
Sofort schlug er die Augen auf und das erste - oder letzte - was er sah, war eine Gestalt mit flatterndem Umhang, die durch die Tür verschwand.
Ihm fiel seine Kinnlade runter.
Die Türen.
Sie waren geöffnet worden.
Er rieb sich den Schlaf aus den Augen und raffte sich auf. Seine Knochen schmerzten bei jeder Bewegung,
dabei hatte er die letzten - wie lange war es gewesen? - Wochen nichts getan, als in diesem Zimmer zu sitzen.
Doch das alles kam ihm jetzt vor wie ein schrecklicher Traum, an den man sich fast nicht mehr erinnert, wenn man aufwacht.
Und je stärker man es versucht, umso schneller entgleitet er einem.
Er ging zu seiner Kommode und zog sich seine üblichen Klamotten an - einen rostfarbenen Pullover und eine schwarze Jeans.
Zögernd blickte er auf seinen Schal, doch heute verzichtete er darauf, ihn umzulegen, um seine Narben zu verdecken.
Wer würde ihn heute schon sehen? Und selbst wenn, was würden sie seine Narben interessieren, gerade jetzt. Wo sich wahrscheinlich alle in Aufregung befanden, wegen der geöffneten Türen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Fynn spürte, wie sich seine Muskeln entspannten, als er unter der Dusche stand und das warme Wasser auf ihn prasselte.
Er dachte nach, versuchte noch einmal sich an die Geschehnisse der letzten Tage zu erinnern.
Es war eine Durchsage zu hören gewesen. Dann war er schleunigst in ein Zimmer gerannt, zusammen mit einem anderen Jungen, der etwas seltsam zu sein schien.
Sie hatten nicht geredet und es schien auch so, als sei der Junge nicht einmal an einer Konversation interessiert gewesen.
Er hatte etwas fremdes, exotisches an sich und irgendwie auch etwas geheimnisvolles.

Während Fynn aus der Dusche trat, sich abtrocknete und anzog, beschloss er, diesen Fremden kennenzulernen.

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Zimmer 1-09 // Fynn & Frei   

Nach oben Nach unten
 

Zimmer 1-09 // Fynn & Frei

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Archiv :: Plot 2-