» WELCOME IN HELL

Herzlich Willkommen in Glass Dome. (:
Es freut uns, dass du hierher gefunden hast.
Wenn du Lust hast sieh dich gerne einmal genauer um;
doch einmal eingewiesen gibt es kein Entkommen mehr -
sei dir darüber im klaren!
Im Moment wird im Forum selbst alles ein wenig umgemodelt, aber keine Sorge, das RPG ist und bleibt aktiv.
Übrigens haben wir Kekse.
Liebe Grüße, das Admin Team; Limlim (Liam) & Lexipuh (Alex)
» MOST WANTED!

xx Aufnahmestopp: Psychologen // Forschungsobjekte (ohne Forscher)

xx Aktive Gesuche : xx Übernehmbare Charaktere (1x weiblich // 2x männlich)

» SHORT FACTS
xx Das Forum ist für Nutzer ab 14 Jahren
xx Die Mindest- länge der Posts Ingame beträgt 200 Wörter
» SHORT FACTS
xx Euer Avatar muss 200 x 380px groß sein
xx Eure Sig- natur darf nicht breiter als 500 px sein
»Plot 3 - Die Endzeit

xx 3 Wochen nach der verhängnisvollen Nacht, ist wieder etwas Ruhe in Glassdome eingekehrt und das Institut will die Schüler an die Schule heranführen.

Uhrzeit: Später Nachmittag - Früher Abend (17-19 Uhr)
Wetter: stark bewölkt, kaum sonnig (23-24°C)
» EVENTS

xx Momentan ist kein Event aktiv - Ideen sind gerne bei Liam/GM anzumelden.


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | .
 

 Yuri Chronosfear

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast

BeitragThema: Yuri Chronosfear    Sa 16 Aug 2014, 05:46

» A.L.L.G.E.M.E.I.N
Yuri Chronosfear
Insasse / Schüler / Magier


This world, belongs to me!


Name:
Yuri

Nachname:
Chronosfear

Rufname:
Yuri, Chrono (Title als Dieb)

Geburtstag:
07.Mai.2002

Alter:
18

Geschlecht:
Männlich

Rasse:
Magier

Rang:
Insasse

Sexuelle Ausrichtung:
Hetero

Stand:
Single






» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
-Körpergröße:
182 cm

-Gewicht:
68 kg

-Haarfarbe:
Blond

-Augenfarbe:
Rot

-Statur:
Yuri besitzt eher eine Sportliche Figur welche er gut in Schuss hält, diese benötigt er auch denn er muss immer bereit sein mal schnell nen Abgang zu machen falls er doch erwischt werden sollte. Neben dieser sportlichen Figur besitzt er noch recht kurzes, struppiges Haar und tiefe, rote Augen die einem wenn man sie in der Nacht erblickt schon Angst einjagen könnten.

Kleidungsstil:
Bei seiner Kleidung setzt Yuri ähnlich viel auf Luxus wie in den anderen Gebieten wie Essen oder solcherlei, allein sein übliches, weißes Hemd kostet locker über 300$, Die schwarze Hose die mehr auf Bequemlichkeit setzt als auch wirklichen Nutzen war eben so teuer genau so wie die Schwarzen Schuhe. Abgerundet wird das ganze von Goldketten und goldenen Armreifen die schon aus der Entfernung einen gewissen Wohlstand signalisieren sollen.

Besondere Merkmale:
Er hat stechende, rote Augen




» C.H.A.R.A.C.T.E.R
-Charaktereigenschaften:
Yuri ist eher eine Person die man schlechthin als Asozial bezeichnen würde, er stellt sich und sein Wohl über das der restlichen auch wenn er selbst gerne anderen auf unschöne weise zeigt wer der Stärkere ist. Mit Freunden, wenn er denn so etwas hätte, kann er nicht viel anfangen, wenn dann hat er nur Leute die an seinem Geld interessiert sind, oder ihn wegen irgend etwas anderes vergöttern was zwar völlig übertrieben, aber ihm ebenso egal ist. Als Fremder würde man sein Verhalten wohl als hochnäsig bezeichnen was streng genommen wohl auch sehr gut zutreffen würde, würde man ihm das jedoch sagen wäre es ihm gleicher maßen vollkommen egal...

Mag: Yuri mag in erster Linie erst mal sich Selbst, direkt im Anschluss kommt dann sein magisches Können und so ziemlich alles was Gestohlen wurde oder auf einen guten Diebstahl zurückführen lässt, Bsp. wenn eine ganze Sehenswürdigkeit gestohlen wird. Beim Essen ist er nicht wirklich wählerisch, solange es Teuer ist mag er es auch. Zu guter letzt findet er die Nacht regelrecht anziehend, diese Schwärze die ihn schon fast Unsichtbar macht.

Mag nicht: Was mag er nicht, da zählen wohl viele Sachen zu, zum Beispiel Menschen die ihn Dumm von der Seite ansprechen oder ihm keinen Respekt zollen, welchen er aus seiner Sicht sogar vom Präsidenten verdient hätte oder auch vom Kaiser von China ... Polizisten die sich zu dumm anstellen um selbst die kleinsten hinweise zu finden was ihm das Klauen nur langweiliger macht findet er ebenfalls zum Kotzen. Regeln, Richtlinien sind auch nicht so seins, er hasst es sich an solcherlei Sachen halten zu müssen. Und natürlich hasst er billiges Essen, was ihm nun wohl öfter unterkommen wird.

Interesse: Natürlich Interessiert er sich sehr für sich selbst, und legt für einen Kerl vielleicht etwas viel wert auf sein äußeres, selbst wenn er nicht ständig vor einem Spiegel steht um sein äußeres zu pflegen. An gut durchdachten Diebstählen hat er als Meisterdieb natürlich ebenso ein sehr großes Interesse was nicht zuletzt von seinem Interesse an teuren Sachen kommt. Des weiteren interessiert er sich generell für den unwichtigen Teil seiner Gesellschaft, also alle anderen, er amüsiert sich gerne darüber wie diese sich verhalten und sich stellenweise zum Affen machen falls mal ein Streit oder solcherlei ausbricht, an Sport ist er zu guter letzt auch noch interessiert, auch wenn es nicht besonders ist, er vertreibt seine Langeweile und hält ihn Fit.

Desinteresse: Gar kein Interesse kann er recht vielen Sachen abgewinnen oder ... eben nicht abgewinnen wie zum beispiel Ratespielen, eben so wie die das Interesse an Tieren, die für ihn nichts weiter als Degenerierte Lebensformen sind, was natürlich nicht heißen soll das ihm jemand nicht das gegenteil beweisen kann, dennoch wird er wohl nie ein Haustier oder solches haben wollen, sofern es ihm nicht wie ein Diener ist. Auch wenn er Schüler ist, wirklich für Schulisches interessieren kann er sich nicht, er brauch ja eh keine guten Noten schließlich klaut er sich seinen Lebensunterhalt zusammen. Zu guter letzt, interessiert ihn natürlich auch das Gefängnis herzlich wenig, er würde sich niemandem Beugen egal wer es ist solange er noch bei Bewusstsein ist.

Ängste: Angst hat er wie er sagen würde eigentlich vor gar nichts, doch auch ein solcher Magier wie er mit einem Ego wie seinem kennt die Furcht, beispielsweise die Furcht davor Schwach zu sein, die Furcht ein Normaler Mensch zu werden und in seinem Fall so dumm es auf den ersten blick klingen mag, die Angst davor irgendwann als Frau auf zu wachen, das ist zwar weit aus der Luft geholt, doch mit Magie und Flüchen und solcherlei wäre das sicher möglich.

Lieblingsessen: Das teuerste auf der Speisekarte

Besonderes: wohl sein übergroßes Ego...




» F.A.M.I.L.I.E
-Familie:
keine Lebenden, seine Mutter und sein Vater sind vor 10 Jahren gestorben, den Mord konnte man Yuri nie nachweisen.

Geburtsort: Geboren in As Samawah, allerdings nicht aufgewachsen

Straftat: Mehrfacher Diebstahl von Millionenschweren Antiquitäten, wurde immer in der nähe der Tatorte gesehen, jedoch ohne Beweise da die Gestohlenen Gegenstände nie gewunden Wurden.

Vergangenheit: Yuri wurde vor 18 Jahren in As Samawah geboren. Kurz nach seiner Geburt sind seine Eltern dann allerdings nach Amerika gezogen, in einen kleinen Vorort der vergleichsweise recht Langweilig war, und für ihn als eine bessere Umgebung zum Aufwachsen dienen sollte. Yuri war schon damals ein ziemlich verzogenes Gör' welches immer meinte das bekommen zu müssen was es haben sollte, im geheimen erfuhr er von seiner Magischen Kraft indem er zufällig Sachen verschwinden ließ um sie dann wenn er sich auf sie konzentrierte wieder herbei zu beschwören, nach einiger Trainingszeit, unter anderem in der für ihn äußerst überflüssigen Schule, fand er dann auch heraus wie er Sachen verschwinden lassen konnte. Dann im alter von 8 geschah es bei einem Streit mit seinen Eltern, das er seine Magie aktivierte und allerlei Küchenmesser und solches in diese einlagerte und heraus beschwor um sie auf seine Eltern zu schießen, es passierte schneller als er denken konnte. Dieser anblick verstörte ihn dann doch schon etwas, sofort ergriff er die flucht und dachte anfangs darüber nach was er nun machen sollte. Nach einiger Schwerer tage begann er sich seine Magie zu nutzen zu machen und stahl auf öffentlichen Märkten nach und nach teuere Sachen die er dann später selbst verkaute. Nach wenigen Monaten hatte er so bereits eine recht nette summe angehäuft, und da sich um die Kinder aus den Slums sowieso keiner kümmerte war das ganze auch der Polizei vollkommen egal selbst wenn sie ihn erwischten wie er etwas klaute. Die Jahre vergingen und Yuri wurde immer besser im Klauen, brauchte bald schon nicht einmal mehr den Gegenstand berühren sondern konnte ihn auch hinter einer Glasscheibe heraus für sich beanspruchen solange er Augenkontakt hatte. Yuri stahl auf diese art unzählige Wertgegenstände darunter auch Zahlreiche Waffen, teils antik, teils neuwertig. Yuris Raubzüge gingen auch lange gut, er wurde zwar oft am Tatort gesehen und fing sich nach einigen Monaten und Zahlreichen Raubzügen einen netten Title ein, (Chronos, aufgrund dessen das scheinbar weder Zeit noch Raum eine rolle spielt) doch das machte ihn auch sehr überheblich, er schickte schon vorher sagen wann und wo er etwas stehlen würde. Das machte das ganze für ihn Interessanter wie er sagen würde, doch da er später immer am Tatort gesehen wurde auch ohne das man wirklich Beweise hatte verdächtigte man somit ihn und als er an einem Tatort wieder auftauchte war die Polizei vorbereitet und schoss ihm hinterrücks einen Nakosepfeil in den Nacken damit er gar nicht flüchten konnte, schließlich wussten sie nicht wie er das machte und da konnte man keine Risiken eingehen. Später vor Gericht riss bei Yuri der Geduldsfaden, er öffnete sein Tor und zielte vor kurz vor dem Urteilsspruch auf die anwesenden, nun wieder wurde er Ruhig gestellt und wurde erst in seinem wohl neuen Zuhause wieder wach.

Ziele: Freiheit, und die Wertvollsten Gegenstände der Welt in seine Sammlung aufnehmen







» F.Ä.H.I.G.K.E.I.T.E.N


Kraft:
-Gate of Babylon (Self Named)
- minderwertige Telekinese

Beschreibung:
Gate of Babylon:
Seine Magie das sogenannte Gate of Babylon ist eine einfache Beschworungsmagie mit der er Gegenstände in eine andere Dimension einlagert und auch aus dieser heraus beschwören kann. Diese Magie ermöglicht es ihm Gegenstände die er erworben hat, das heißt gekauft, geschenkt bekommen oder geklaut hat, in eine eigene Dimension zu schicken und auch aus dieser heraus zu beschwören, das ermöglicht es ihm darin Waffen aller art zu Lagern, Pfeile direkt heraus zu schießen oder wie ein Schild vor sich zu beschwören, das in der Luft halten von eigenen Gegenständen ist dabei allerdings auch möglich, jedoch heißt es auch das man keine Gegenstände einfach verschwinden lassen kann, die wie ein Pfeil auf einen zufliegen, es sei denn es sind die Eigenen. Einen Schuss einer Pistole könnte man zum beispiel nicht abfangen. Lebewesen ebenfalls nicht.

minderwertig Telekinese
Mit dieser schwach ausgeprägten Telekinese kann man Dinge zum schweben bringen und diese in der Luft bewegen und solcherlei, es reicht nicht um kugeln auf zu fangen oder solches sondern lediglich um Gegenstände die im umkreis von 2-3 Metern (Radius) zu bewegen in der Luft zu halten oder solcherlei, verlassen sie diesen umkreis fliegen sie mit dem aufgebrachten Schwung weiter in ihre Flugrichtung. Grundsätzlich kann man nur Gegenstände bewegen die sich gerade nur sehr langsam oder gar nicht bewegen.


Vorteile:
-keine Platzprobleme
-eine unbegrenzte Möglichkeit an Verstecken
-immer das richtige zur Hand

Nachteile:
-keine Schusswaffen
-keine elementare Magie
-maximale reichweite mittlere distanz





» S.T.U.F.F
Inventar:
am Mann:
1 Gold Kette
2 Gold Armreife
3 Gold Ringe

im Gate:
Spoiler:
 



Stärken:
-sportlich
-intelligent
-großer Energievorrat
-Schnell
-gute Reflexe

Schwächen:
-kein Tierfreund
-sein Ego
-Sieht nur das Wertvolle
-kein sinn für das zwischenmenschliche
-ihm fehlt eine Rippe (das macht ihn an der linken Seite des Oberkörpers anfälliger und kann gelegentlich auch zu starken schmerzen führen)





» O.T.H.E.R
-Echter Name von Eurem Avatar:
Gilgamesh

-Aus welchem Anime/Game ist euer Avatar:
Fate/Stay Night
Fate/Zero
Fate/Extra CCC
Fate/kaleid liner PRISMA☆ILLYA 2wei/3rei

Zweitcharakter: ---

Wie hast du unser Forum gefunden?: durch eine Freundin

Regeln gelesen:


Erreichbarkeit bei Inaktivität o.ä.:





Zuletzt von Yuri am Mo 18 Aug 2014, 16:25 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
inhaftiert {ADMIN}
Alex
inhaftiert {ADMIN}
avatarWeiblich Anzahl der Beiträge : 1026
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 20
Ort : Lichtung im Wald

BeitragThema: Re: Yuri Chronosfear    Mo 18 Aug 2014, 16:33

~ angenommen


Man sagt mir nach ich wäre pervers,
... egoistisch, weltfremd, unberechenbar, eingebildet,
rücksichtslos,haltlos und maßlos...

Selbst wenn... Wer sagt das es mir nicht gefällt?


[size=9]Ich geb dir die Schuld für alles, du nimmst alles auf dich.
Ja das muss Liebe sein...
Du machst das alles für mich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Yuri Chronosfear

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Akten :: Unbekannter Aufenthalt-