» WELCOME IN HELL

Herzlich Willkommen in Glass Dome. (:
Es freut uns, dass du hierher gefunden hast.
Wenn du Lust hast sieh dich gerne einmal genauer um;
doch einmal eingewiesen gibt es kein Entkommen mehr -
sei dir darüber im klaren!
Im Moment wird im Forum selbst alles ein wenig umgemodelt, aber keine Sorge, das RPG ist und bleibt aktiv.
Übrigens haben wir Kekse.
Liebe Grüße, das Admin Team; Limlim (Liam) & Lexipuh (Alex)
» MOST WANTED!

xx Aufnahmestopp: Psychologen // Forschungsobjekte (ohne Forscher)

xx Aktive Gesuche : xx Übernehmbare Charaktere (1x weiblich // 2x männlich)

» SHORT FACTS
xx Das Forum ist für Nutzer ab 14 Jahren
xx Die Mindest- länge der Posts Ingame beträgt 200 Wörter
» SHORT FACTS
xx Euer Avatar muss 200 x 380px groß sein
xx Eure Sig- natur darf nicht breiter als 500 px sein
»Plot 3 - Die Endzeit

xx 3 Wochen nach der verhängnisvollen Nacht, ist wieder etwas Ruhe in Glassdome eingekehrt und das Institut will die Schüler an die Schule heranführen.

Uhrzeit: Später Nachmittag - Früher Abend (17-19 Uhr)
Wetter: stark bewölkt, kaum sonnig (23-24°C)
» EVENTS

xx Momentan ist kein Event aktiv - Ideen sind gerne bei Liam/GM anzumelden.


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | .
 

 Yuriko Akame

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast

BeitragThema: Yuriko Akame    Mo 18 Mai 2015, 22:19


Born to fight


INSASSE
SCHÜLER
RITTER





    Name: Yuriko
    Yuriko bedeutet Lilienkind.

    Nachname: Akame
    Akame ist der Name ihrer Familie, so auch der ihres Bruders.

    Rufname: Yuri
    Er ist schlicht und einfach, weshalb sie eigentlich jeder so nennt.

    Geburtstag: 16.04.
    An diesem Tag sind sie und ihr Bruder zur Welt gekommen.

    Alter: 17
    Das gleiche Alter wie Lyram, dennoch ist sie die Jüngere

    Geschlecht:
    Das Gegenstück zu ihrem Bruder, genau wie Ying und Yang.

    Rasse: Ritter
    Eine Rasse, auf die sie sehr stolz ist.

    Rang: Inhaftierte

    Sexuelle Ausrichtung: Hetero
    Zwar würde sie auch mit Mädchen flirten oder gar mehr, doch generell steht sie auf Jungs. Man weiß nie wie es kommt.

    Stand: Single
    Leider.

    Name des Partners: Leilani (Himmelskind)
    Spitzname: Lilly
    Geburtstag: Der Pegasus wurde über längere Zeit erschaffen und hat somit kein Geburtstag
    Alter: 120 (In Menschenjahre umgerechnet 19)
    Geschlecht: Weiblich
    Wesen: Pegasus
    Leilani:
     










    Körpergröße:
    Yuriko ist nicht wirklich sehr klein, doch die 1.70m erreicht sie dennoch nicht. Ihre Größe liegt bei 1.68m.

    Statur:
    Sie ist sehr schlank und zierlich, jedoch mit sehr starken Kurven. Ihre Brüste sind groß und auch ihre Hüfte ist deutlich ausgeprägt. An der Taille allerdings ist sie sehr schmal. Für die meisten der Traumkörper eben.

    Gewicht:
    Ihr Gewicht liegt bei 50kg. Zwar liegt das sehr nah an der Grenze zum Untergewicht, doch magersüchtig ist sie nicht.

    Ihr Körper:
     










    Besondere Merkmale:
    Auf ihrem Kopf trägt sie eine schmetterlingsähnliche Schleife, welche die obere Partie der Haare zu einem Zopf abtrennt. Ein anderes besonderes Merkmal ist ein Amulett, das sie absolut immer um den Hals trägt. Er wechselt ja nach Laune die Farbe. Ist sie Wütend, wird er rot, bei Trauer tief blau, bei Frohsinn ist er komplett klar.

    Kleidungsstil:
    Lila und Röcke oder Kleider. Das beschreibt ihren Kleidungsstil ungemein. Am liebsten ist einfach alles Violett und Hosen trägt sie wirklich ungern. Und wenn, dann nur Hotpants oder ähnliches. Ansonsten bevorzugt sie weite und lange Oberteile.










    Charaktereigenschaften:
    Wie könnte man Yuri beschreiben. Sie ist geheimnisvoll, ehrgeizig, aber auch sehr sensibel. Im einen Moment kann sie ein ganz normales Mädchen sein, im Anderen denkst du: 'Die gehört in die Psychiatrie!'. Sie kann eine gute Freundin sein, einem zuhören, trösten, mit einem lachen. Dennoch ist sie selbst sehr verletzlich und innerlich zerbrechlich. Sie braucht Menschen, die ihr Halt geben, denen sie vertrauen kann. Das ist auch der Grund, weshalb der Verlust von Menschen die ihr nahe stehen ihre größte Angst ist. Auf andere versucht sie immer wie ein normales Mädchen zu wirken, was allerdings nur mittelmäßig klappt. Dennoch ist sie offen, direkt und im Herzen ein guter Mensch.

    Mag:
    Was sie am meisten mag: ihren Bruder! Lyrekam (/Lyram) ist der wichtigste Mensch in ihrem Leben. Wie auch er liebt sie aber auch das Essen! Zwar hasst sie Fleisch, doch alles andere verspeist sie als gäbe es keinen Morgen - ohne dick zu werden. Was sie noch mag ist es zu trainieren mit dem Schwert oder auch auf Leilani zu fliegen. Doch auch Ruhe ist etwas das sie wirklich liebt. Dann kann sie sich entspannen und träumen. Was sie immer braucht ist eine gewisse Anstrengung. Egal ob körperlich oder geistig, Hauptsache eine Herausforderung!

    Mag nicht:
    Was mag Yuri überhaupt nicht? Das ist schon etwas komplizierter. Auf Platz 1 steht auf jeden Fall der Begleiter ihres Bruders. Sie mag ihn einfach nicht und das wird sich auch nie ändern. Des weiteren mag sie, wie oben erwähnt, kein Fleisch und mag gerne Ruhe, wodurch Stress und Lärm natürlich sofort zu den Abneigungen wandern. In Menschenmengen fühlt Yuriko sich überhaupt nicht wohl. Die ganzen Emotionen die sie gleichzeitig wahrnimmt werden da schnell zu viel uns sorgen für Kopfschmerzen. Außerdem hasst sie Menschen die faul, ignorant oder arrogant sind. sie hasst sie einfach.

    Interesse:
    Geheimnisse! Nichts interessiert sie mehr als Geheimnisse! sie liebt es einfach die Menschen um sie herum genau unter die Lupe zu nehmen und so viel wie möglich aus ihnen heraus zu bekommen. Sie hat auch ein Interesse an Jungs. Dadurch dass sie gerne Kocht, putzt und den Haushalt erledigt (einfach um eine Aufgabe zu haben), mögen sie auch viele Jungs - oder zumindest die Eltern dieser. Was sie auch sehr interessiert ist das Zeichnen, da sie dann am besten entspannen kann. Yuri ist auch immer sehr neugierig auf die Emotionen ihrer Mitmenschen und möchte daher auch mehr über ihre Fähigkeit herausfinden.

    Desinteresse:
    Yuriko interessiert sich absolut nicht für die Geister, die ihr Bruder wahrnehmen kann. Sie sind einfach nervig, langweilig und nehmen ihren Bruder durchgehend in Anspruch! Aber auch im Bereich der Technik hat sie nichts zu suchen. Egal ob Fahrzeuge, Elektronik oder Games, es ist nicht ihre Welt. Dadurch, dass sie sehr viel weiß und sehr intelligent ist, ist die Schule auch etwas, das definitiv zu diesem Punkt gehört. Sie langweilt sie einfach an. Die meisten Mädchen interessieren sich für Mode, doch Yuri nicht. Irgendwie schafft sie es immer nicht ausgelacht zu werden, doch das hat nichts damit zu tun, dass sie auf Mode oder so etwas stehen würde.

    Ängste:
    - Insekten / Spinnentiere
    - Verlust des Bruders
    - Verlust der Fähigkeit Emotionen und Auren zu erkennen

    Lieblingsessen: Lachsfilet in Sesamhülle nach Art von Sashimi mit Kräuterreis

    Besonderes: Sie ist Vegetarierin, isst jedoch auch Fisch, Ei und Milch (Produkte eingeschlossen), außerdem liebt sie es Menschen auszuhorchen, um mehr über sie zu erfahren.










    Familie: Akame, es gibt niemanden mehr in der Familie, außer ihr und ihrem Bruder Lyrekam. Ihre Eltern starben als beide noch klein waren.

    Geburtsort: Geboren sind sie und ihr Bruder in Japan.

    Straftat: Widerstand gegen Staatsgewalt mit Körperverletzung und Mord

    Vergangenheit:
    Geboren wurde Yuriko gemeinsam mit ihrem Bruder am 16. April, sie kam nach ihrem Bruder, was aber keiner der beiden weiß. Lyrekam konnte Geister im Ganzen sehen und mit ihnen reden, warum genau war unbekannt und er war auch der einzige in der Familie. Die Mutter der beiden starb sehr früh, sodass keiner der beiden sich mehr an sie erinnern kann. Ihr Vater zog sie auf, sagte ihnen aber nie was mit ihrer Mutter geschah. Sie lebten in Japan. Ihr Vater war ein Ritter, der vor der Geburt der beiden einen Pakt mit einem damals trächtigen Pegasus geschlossen hatte. Als er merkte, dass sich die Fähigkeiten eines Mediums nicht mehr bei Yuriko entwickeln würden, beschloss er, auch sie zu einem Ritter zu machen, um für Ausgleich zwischen den Geschwistern zu sorgen. So kam es, dass er ihr das Kind des Pegasus als Freundin gab. Sie sollte sich mit ihm anfreunden, damit sie, im Falle seines Todes, den Pakt schließen konnte. Dies geschah im Alter von vier Jahren. Und bereits ein Jahr später war es dann auch so weit. Ihr Vater starb bei einem schlimmen Unfall und die Mutter ihres Pegasus somit auch. Die Zwillinge kamen in ein Waisenhaus, das nahe am Strand lag. Es war nicht immer leicht Leilani, oder das Schwert das ihr Bruder von ihrem Vater erbte, zu verstecken, doch auch ohne ihre Freundin war es im Heim schwer. Da die Zwillinge immer förmlich aneinander klebten und ihr Bruder immer abwesend wirkte, da er mit den Geistern redete, wurden sie von den anderen stark gemieden, gar ausgegrenzt. So wuchs das Band zwischen ihr und Leilani, aber auch das zwischen ihr und ihrem Bruder natürlich stark an. Obwohl es zwischen Leilani und Yuriko immer eine gewisse Sprachbarriere gab, wurden sie beste Freundinnen. Mit neun Jahren war die Bindung zwischen Yuriko und ihrer besten Freundin so stark, dass sie den Pakt mit ihr einging und in die Fußstapfen ihres Vaters trat. Dank Leilani erhielt das Mädchen eine Rüstung und ein Schwert. Ab diesem Zeitpunkt trainierte sie oft mit ihrem Begleiter indem sie sich davon schlich, kehrte aber immer zurück bevor es dunkel wurde. Sie bemerkte dabei nicht, dass Lyram eifersüchtig auf sie war, da sie nun Ritter sein durfte und er nicht. Auch merkte sie nicht, dass er der Meinung war, Leilani würde zwischen den beiden stehen. Als die beiden dann 12 Jahre alt waren, ging sie mit Leilani zum Strand, wo sie ihren Bruder dabei erwischte, wie er mit einem Geist redete. Sie bemerkte jedoch nicht, dass sie gerade einen Pakt schlossen. Sie wollte ihrem Bruder einen Stein zeigen, der je nach Laune die Farbe änderte und platzte unerwartet in das Ritual des Paktes. Sie wurde kurzzeitig ohnmächtig und hatte ab da an die Fähigkeit die Auren und Emotionen der anderen wahrzunehmen, sowohl die der Menschen als auch der Geister. Dass ihr Bruder damit ebenfalls Ritter wurde, freute Yuri zwar, doch irgendwie was es immer ein kleiner Wettkampf zwischen beiden. Sie trainierten ab diesem Augenblick an oft zusammen um gemeinsam stärker zu werden. Ein festes Ziel hatten sie dabei nicht, doch der Konkurrenzkampf mit dem jeweils anderen Zwilling führte sie voran. Warum sie überhaupt stark sein wollte, wusste Yuri nicht. Dadurch, dass das seltsame Verhalten der beiden alles andere als besser wurde, nun da sie immer wusste was die anderen fühlten, und sie nun auch täglich verschwanden, schaltete das Waisenhaus im Alter von 16 Jahren die Polizei ein, weil sie der Meinung waren die Kinder seien psychisch gestört. Die Polizei sollte die Zwillinge in eine Psychiatrie bringen, wo ein Gutachten erstellt werden sollte. Doch schon beim Versuch die Zwillinge mitzunehmen, begann Lyram sich zu wehren und ging auf die Polizisten los. Sofort begann auch Yuri sich zu wehren. Da sie allerdings nicht mit den Fäusten zuschlagen kann, übernahm sie eher die beschützerische Rolle. Während ihr Bruder auf einen der Polizisten einschlug, verhinderte sie Übergriffe der anderen Polizisten. Mit ihrem Breiten Schwert konnte sie Angriffe sehr gut abwehren, doch schon allein dass sie das Schwert in der Hand hielt, hielt die Polizisten zurück. Mitten in dem Chaos tauchte Leilani auf. Einer der Polizisten hielt eine Waffe auf Yuriko, was sie nicht bemerkte. Leilani griff diesen magisch an, wodurch er starb. Durch mehrere Verstärkungs- und Spezialeinheiten konnten sie die Zwillinge schließlich fassen. Natürlich glaubte der Richter nicht, dass ein Pegasus erschienen sein soll. Doch durch den Mord hatte Yuri eine Anklage mehr am Hals als ihr Bruder. Obwohl die zugeteilten Anwälte auf Notwehr und Unzurechnungsfähigkeit plädierten, erklärte sie der Richter als schuldig. Er beschloss, beide in das Gefängnis von Glass Dome zu stecken.

    Ziele: Frei kommen; Stärker sein als ihr Bruder; Eine Familie










    Kraft: Sie besitzt die Kräfte der Ritter, aber auch die eines speziellen Mediums. Zudem beherrscht sie den Umgang mit dem zweihändigen Schwert.

    Beschreibung: Zur Kraft eines Ritters gehört natürlich der Begleiter. Sie kann mit diesem über Gedanken kommunizieren und Leilani kann, wenn Yuri gerade nicht auf ihr reiten möchte, zu einem 50cm kleinen Pegasus schrumpfen, um Yuri besser begleiten zu können. Die Kräfte ihres Pegasus beinhalten das Errichten einer magischen Barriere, magische Angriffe und auch Stückweise das Heilen, zudem beschwört es die Rüstung und das Schwert. Die Kräfte als Medium hingegen sind etwas eigen. Ihr Bruder sieht die Geister im Ganzen und kann sie verstehen, sie allerdings nicht. Sie nimmt nur die Auren der Geister wahr und spürt so ihre Emotionen. Dafür kann sie dies aber nicht nur bei Geistern sondern auch bei 'normalen' Menschen. Im Umgang mit ihrem Schwert ist sie sehr geübt und kann dieses so auch wunderbar führen.

    Vorteile:
    Yuriko kann Leilani immer bei sich haben und sie begleitet sie immer. Dadurch kann Yuri sich sicher sein, dass ihr Begleittier immer beschützt wird. Durch die Fähigkeit die Emotionen und Auren anderer wahrzunehmen, kann sie ihre Mitmenschen äußerst gut einschätzen. Sie merkt, wenn jemand lügt oder traurig ist oder irgendein Gefühl einfach unterdrücken möchte. Das kann auch im Kampf sehr hilfreich sein, da sie die Wut ihrer Gegner spürt, aber auch ihre Ahnungslosigkeit.

    Nachteile:
    Auch Nachteile kommen zum Vorschein, wenn es Vorteile gibt. Leilani zu verkleinern, kostet sie viel Kraft. Ist sie jedoch einmal verwandelt, ist das auch schon vorbei. Es ist auch wesentlich anstrengender ihren Begleiter auf Originalgröße zu bringen als anders herum. So kann es sein, dass sie schon vor einen Kampf geschwächt ist. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Fähigkeit Auren und Emotionen wahrzunehmen auch dann aktiv ist, wenn Yuri es nicht möchte. Sie kann diese Fähigkeit nicht abstellen, was schon oft zu Streit führte, weil sie Dinge erfuhr, die sie nicht wissen wollte und durfte, in Menschenmengen führt diese Fähigkeit zu Kopfschmerzen. Durch das tägliche Training in der Vergangenheit ist sie bei sportlichen Aufgaben sehr schnell unterfordert und gelangweilt.
    Ihr Schwert:
     
    Ihre Rüstung:
     
    Leilani klein:
     









    Inventar: Schwert, Süßigkeiten, Block mit Stift

    Stärken:
    - Umgang mit Menschen
    - Nahkampf (Offensive)
    - Schützen (Defensive)
    - Reiten (Fliegen)
    - Magie (Pegasus)

    Schwächen:
    - Fernkampf
    - Etwas unbeweglicher im Kampf (der Zweihänder macht einen unbeweglich)
    - Psychologisch leicht beeinflussbar
    - Schnell erschöpft (Zweihänder)
    - Leicht Ablenkbar durch Emotionen und Auren








    Zweitcharakter:
    -/-

    Charakteravatar:
    Date A Life - Yatogami Tohka

    Wie hast du unser Forum gefunden?: Partnerforum (Shima no Koji)

    Regeln gelesen:


    Erreichbarkeit bei Inaktivität o.ä.:


    Charakter-Verfahren bei Inaktivität o.ä.:
    Weitergabe







Zuletzt von Yuriko am Do 21 Mai 2015, 15:30 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Yuriko Akame    Di 19 Mai 2015, 21:00

So ich bin dann auch fertig :D (ich hab keine Ahnung wie man das zu den fertigen schiebt, daher schreib ich es einfach mal drunter) Lyram ist es im Übrigen auch. Falls euch bei ihm Infos im Bezug auf die Vergangenheit fehlen die beide Zwillinge betreffen, könnt ihr es ja mit meinen Infos abgleichen, da meine Vergangenheit ein wenig ausführlicher ist. Wenn dann noch immer welche fehlen einfach kritisieren :)
Nach oben Nach unten
Spion
Jaden
Spion
avatarMännlich Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 21.09.13
Ort : Steile Klippen

BeitragThema: Re: Yuriko Akame    Di 19 Mai 2015, 23:31

Viele Bilder sind zu groß und im Steckbrief nicht erkennbar, aber ob du sie ändern willst ist optional (:

Ansonsten sind die Zwillinge eher Hybriden, da sie davor keine reinen Menschen waren (danke an melody c:)

Ja sonst wär ich eig zufrieden ^-^


Denn wie einsam kann man sein, wenn dich keiner versteht, keiner so denkt wie du und keiner deine Träume erlebt.

Der Schrei des Hasses ist am lautesten gegen Fremde und jene Einsamkeit am grausamsten im Haufen der Menschen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Yuriko Akame    Mi 20 Mai 2015, 00:27

Die Bilder ändere ich wenn es wieder hell ist ^^" Also bei Rasse den Ritter zum Halbwesen ändern? :/
Nach oben Nach unten
Spion
Jaden
Spion
avatarMännlich Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 21.09.13
Ort : Steile Klippen

BeitragThema: Re: Yuriko Akame    Mi 20 Mai 2015, 00:44

wäre mir lieber, da die fähigkeiten ja nicht von den partnern stammen


Denn wie einsam kann man sein, wenn dich keiner versteht, keiner so denkt wie du und keiner deine Träume erlebt.

Der Schrei des Hasses ist am lautesten gegen Fremde und jene Einsamkeit am grausamsten im Haufen der Menschen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Yuriko Akame    Mi 20 Mai 2015, 00:47

Kann man denn die Fähigkeiten von Partnern erhalten? Stand so zumindest nicht in der Rassenbeschreibung
Nach oben Nach unten
Spion
Jaden
Spion
avatarMännlich Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 21.09.13
Ort : Steile Klippen

BeitragThema: Re: Yuriko Akame    Mi 20 Mai 2015, 05:59

ja (:
Ich möchte lediglich dass ihr euch als Hybriden bezeichnet, damit andere Leute wissen, dass ihr keine normalen Ritter seid

Das ändert nicht eure Fähigkeiten oder euren Charakter


Denn wie einsam kann man sein, wenn dich keiner versteht, keiner so denkt wie du und keiner deine Träume erlebt.

Der Schrei des Hasses ist am lautesten gegen Fremde und jene Einsamkeit am grausamsten im Haufen der Menschen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Yuriko Akame    Mi 20 Mai 2015, 10:28

In Ordnung
Ich hab halt so mein Problem damit die Farbe eines Mischwesens zu tragen, da andere dann immer erst in die Bewerbung schauen müssen, mit was sie da überhaupt posten. Ziemlich unnötig kompliziert bei etwas das eigentlich auch 'normale' Menschen haben können und die Rasse nicht im geringsten beeinflusst oder nicht? ^^"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Yuriko Akame    Do 21 Mai 2015, 15:33

So ich habe die Bewerbung nun auf Alex' Vorschlag hin angepasst und ich denke im Bezug auf die Fähigkeiten gibt es nun kein Problem mehr.

Die Fähigkeiten wurden nicht vererbt, sondern sie erhielt sie weil sie bei der Paktschließung ihres Bruders dazwischen platzte. Somit erhielt sie die Fähigkeiten auch erst im Alter von 12 Jahren.
Nach oben Nach unten
inhaftiert {ADMIN}
Alex
inhaftiert {ADMIN}
avatarWeiblich Anzahl der Beiträge : 1026
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 20
Ort : Lichtung im Wald

BeitragThema: Re: Yuriko Akame    Do 21 Mai 2015, 17:49

angenommen von mir (:
Wenn du magst kannst du noch ein bild vom pegasus verlinken, aber das ist keine pflicht ^-^


Man sagt mir nach ich wäre pervers,
... egoistisch, weltfremd, unberechenbar, eingebildet,
rücksichtslos,haltlos und maßlos...

Selbst wenn... Wer sagt das es mir nicht gefällt?


[size=9]Ich geb dir die Schuld für alles, du nimmst alles auf dich.
Ja das muss Liebe sein...
Du machst das alles für mich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
inhaftiert {ADMIN}
Melody
inhaftiert {ADMIN}
avatarWeiblich Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 20
Ort : Brücke in die Stadt

BeitragThema: Re: Yuriko Akame    Do 21 Mai 2015, 18:00

Jetzt auch angenommen von mir =)


Normale Stimme || Sirenenstimme  
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Yuriko Akame    

Nach oben Nach unten
 

Yuriko Akame

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Akten :: Unbekannter Aufenthalt-