» WELCOME IN HELL

Herzlich Willkommen in Glass Dome. (:
Es freut uns, dass du hierher gefunden hast.
Wenn du Lust hast sieh dich gerne einmal genauer um;
doch einmal eingewiesen gibt es kein Entkommen mehr -
sei dir darüber im klaren!
Im Moment wird im Forum selbst alles ein wenig umgemodelt, aber keine Sorge, das RPG ist und bleibt aktiv.
Übrigens haben wir Kekse.
Liebe Grüße, das Admin Team; Limlim (Liam) & Lexipuh (Alex)
» MOST WANTED!

xx Aufnahmestopp: Psychologen // Forschungsobjekte (ohne Forscher)

xx Aktive Gesuche : xx Übernehmbare Charaktere (1x weiblich // 2x männlich)

» SHORT FACTS
xx Das Forum ist für Nutzer ab 14 Jahren
xx Die Mindest- länge der Posts Ingame beträgt 200 Wörter
» SHORT FACTS
xx Euer Avatar muss 200 x 380px groß sein
xx Eure Sig- natur darf nicht breiter als 500 px sein
»Plot 3 - Die Endzeit

xx 3 Wochen nach der verhängnisvollen Nacht, ist wieder etwas Ruhe in Glassdome eingekehrt und das Institut will die Schüler an die Schule heranführen.

Uhrzeit: Später Nachmittag - Früher Abend (17-19 Uhr)
Wetter: stark bewölkt, kaum sonnig (23-24°C)
» EVENTS

xx Momentan ist kein Event aktiv - Ideen sind gerne bei Liam/GM anzumelden.


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | .
 

 Game of Thrones

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
inhaftiert
Scar
inhaftiert
avatarWeiblich Anzahl der Beiträge : 506
Anmeldedatum : 09.09.13
Alter : 21
Ort : Lichtung im Wald

BeitragThema: Game of Thrones   Sa 12 Apr 2014, 13:58

Also mich würde mal interessieren, wer von euch des eigtl. aller kennt?

Seid ihr mehr der Buch-Fan oder der Fernsehserien-Fan?
Und warum?

Also ich gucke die Fernsehserie & bin mittlerweile bei der dritten Staffel, da wir alle drei Staffeln auf DVD haben -> also ohne Werbung *o* und ungekürzt ^^
Bei den Büchern hab ich die Hälfte des ersten Bandes :DD Aber ich komm nie zum lesen... Gucken is einfacher ;)

Wie seid ihr darauf gekommen?
Das war kurz nach meiner OP, weil mir war ziemlich langweilig und im Fernseh kam nix gscheids. Und da hab ich die erste Staffel rumliegen sehn, bei den DVDs meiner Mum und dann angefangen zu gucken. Nach der 2. Folge konnte ich nicht mehr aufhören :)

Wer ist euer Lieblingscharakter?

Mein absoluter Liebling bis jetzt ist definitiv Daenerys Sturmtochter :)
Ich mag ihren ganzen Charakter. Die Intelligenz & dennoch ist sie naiv. Und sie hat etwas von einer gerechten Herrscherin, dass den derzeitigen Königen von Westeros definitiv fehlt! Sie ist wohl einer der wenigen Charaktere, die nicht nur an sich selbst, sondern auch an das Wohl der Anderen denkt.

Danach kommt Jon Schnee, der Bastard Ned Starks ^^ Mir gefällt seine Einstellung. Und auch wenn er manchmal arrogant zu sein scheint, er macht Fehler und steht zu ihnen. Und er ist einer der Wenigen, der sich auch für Schwache einsetzt. Vielleicht deshalb, weil er auch mal der 'Schwächste' war. Und ich find seinen Schattenwolf Geist am coolsten *o*

Tyrion Lennister, über ihn kann man viel schimpfen, doch ist er meiner Meinung nach der Einzige Lennister, der am Wenigsten auf das Einkommen des Geldes achtet, als viel mehr auf die Bedürfnisse der Menschen & des Königreichs. Er ist gut im Manipulieren und scheint ein kleiner Giftzwerg zu sein, aber im großen & ganzen ist er einer der besten Menschen in Westeros.
Was ich auch noch so toll an ihm finde, ist sein so weit bzw. breit gefächerter Charakter.

Arya Stark, sie ist so, wie ich als kleines Mädchen immer sein wollte ^^ Mehr ein Junge als ein Mädchen, weigert sich Kleider an zu ziehen und möchte unabhängig sein :D Vielleicht ist sie auch deshalb einer meiner Lieblinge, weil ich mich manchmal in ihr wiedersehe. Auch in der dritten Staffel ist sie wieder so toll :)

Und dann gibt es noch so ein paar andere Leute, die ich mag, die meist mehr Nebenfiguren sind.
Z.B. ist derzeit die erwachsene Person (abgesehn von Tyrion) die ich am lustigsten und interessantesten in Westeros finde, ist die Großmutter der Tyrells.

Lg Scar




Thx, Alex!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Forschungsobjekt
Loki
Forschungsobjekt
avatarMännlich Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 20
Ort : Aula

BeitragThema: Re: Game of Thrones   Mi 30 Jul 2014, 15:38

*Contains Spoilers*
Hey du, ich bin riesiger Fan von den Büchern und der Serie, habe mich im Endeffekt aber entschieden - aus Faulheit - nur noch die Show weiterzuschauen. Mit der vierten Staffel kam und ging mein derzeitiger Lieblingscharakter Oberyn. Ich mochte seine ganze Art, seine Ziele, Stärken und Schwächen und bin mehr als bestürzt, dass er so sehr an seiner Rache geklammert hatte und zu unvorsichtig im Zweikampf gegen den Mountain gewesen ist. Ein weiterer Charakter, der mir sehr ans Herz gewachsen ist, ist Grey Worm. Er hat einen sehr tragischen Hintergrund und seine Loyalität zu Daenerys ist bemerkenswert, was mich zu ebenjener führt. Khaleesi. Sie hat in der Serie einen sehr starken Wandel gehabt und es hat mir großen Spaß gemacht, dabei zuzuschauen. <3



Tod, Folter oder ewiges Grinsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Game of Thrones   Do 31 Jul 2014, 13:25

Uhuii, toller Thread. ♥
Ich persönlich finde, dass sich einige Charaktere in den Staffeln sehr verändert haben und leider einige (mir ans Herz gewachsene ;_;) gestorben sind, was mich laaange Zeit am Weiterschauen gehindert hat.
Ich kann aber sagen, dass ich momentan ein paar Favoriten habe, ja. Da wäre erstens Jon Schnee, der mir von Anfang an sehr loyal erschien. Nebenbei auch mein Lieblings-Stark!
SPOILER. D::
 
Mein zweiter Lieblingschar ist, zwar etwas seltsam, aber nunja, Tyrion Lennister. Dass er Sansa als Ehefrau nicht ausgenutzt war, war ein verdammt guter Zug. Das hat ihn als einzigen 'ordentlichen' Lennister bei mir noch etwas besser dastehen lassen.
Dann wäre da Daenerys. Habe denselben Grund wie du. :3
Außerdem, hat zwar noch eine kleinere Rolle, aber immerhin, ist mir Joffreys Bruder, der ja jetzt König ist, ebenfalls symoathisch. Er scheint, im Gegensatz zum Rest dieser Schreckensfamilie, ein reines Herz zu haben.
Und als Kind war ich auch immer so wie Arya ^^
Nach oben Nach unten
Forscher
Ciarán
Forscher
avatarMännlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 04.10.13
Ort : Wasserweg

BeitragThema: Re: Game of Thrones   Mi 31 Dez 2014, 14:26

Hihi, finds toll das du das genauso siehst wie ich *o*
Ich finds nich seltsam das du Tyrion magst. Meine Mum findet ihn auch gut (so weit ich weiß) :D Von der vierten Staffel hab ich leider noch nix gesehn, ich warte bis die auf DVD raus kommen. Dann gibts wieder einen Game of Thrones Marathon **o**



Thx, Alex *o* Es ist genial geworden :*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Game of Thrones   Do 08 Jan 2015, 23:07

Oha, irgendwie hatte ich das Thema total übersehen..


Also, fangen wir mal an. Bisher bin ich nur ein Fan der Show, aber auch bloß weil ich keine Zeit finde die Bücher anzufangen. Q_Q Ihr kennt das ja alle..da nimmt man sich was vor und dann hat man doch nicht genug Zeit dafür q.q


Kommen wir auch zugleich zu dem Lieblingsthema, nämlich den Lieblingscharakteren:
Achtung, Spoiler xD
Ich war schon seit je her mehr ein Fan der "bösen" Seite als der guten. Und ja, ich geb's offen zu: Ich fand Rob Stark nie sonderlich sympathisch und muss wirklich sagen das 'Red Wedding' eine meiner Lieblingsfolgen war! O_o

Oberyn..ja. Loki sagte es ja schon sehr treffend. War ein verdammt toller Charakter, nur leider musste er uns viel zu früh verlassen. q.q

Die komplette dritte Staffel der Show war auch Blondchen, äh ich meine Daenerys Sturmtochter mein Liebling gewesen. Aber in der vierten Staffel hat sie durch ihre Handlungen all die Sympathien von mir wieder verspielt. In der dritten Staffel war ihre ganze Art und ihr vorgehen noch schön mit anzusehen und alles.. Ich hatte ja gehofft, dass in der vierten Staffel sie nach Westeros übersegelt und den Bürgerkrieg aufmischt. Ist leider nichts draus geworden *schnief*

Und nun der wohl seltsamste Lieblingscharakter:
Tywin Lannister. Warum ich ausgerechnet den alten Opa so mag? Seine Art, sein Verhalten..aaah, göttlich! Ja, er war ein ganz schönes Arschloch. Aber er war ein tolles Arschloch.
Spoiler:
 
Vor allem 'Rains of Castamere' sorgt bei mir für viele Pluspunkte wenn es um Tywin geht. Er besiegte Haus Reyne nicht einfach nur, er vernichtet es komplett. Und selbst das reicht nicht, darüber lässt man natürlich noch ein Lied schreiben. Allein der Gedanke daran, dass Tywin zu rebellierenden Häusern nur einen Barden schicken musste, der das Lied einmal spielt und sofort alle wieder brav nach seiner Pfeife tanzen, bringt mich schon dazu ihm mehr als nur genügend Anerkennung zu zollen.


Ich möchte mal noch ein weiteres Thema anschlagen, bzw. euch auch danach Fragen!

Welches Haus ist euer Lieblingshaus und was haltet ihr eigentlich von der 'Eisernen Bank von Braavos'?
Nach oben Nach unten
inhaftiert {ADMIN}
Alex
inhaftiert {ADMIN}
avatarWeiblich Anzahl der Beiträge : 1026
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 19
Ort : Lichtung im Wald

BeitragThema: Re: Game of Thrones   Fr 09 Jan 2015, 05:17

Das kommt vllt etwas abwegig aber ich liebe Cersei Lennister.

Zum einen hat das den Grund, das sie fast die exakt gleichen Charakterzüge aufweist wie mein erster Fom.Charakter Angel, als auch ihre manipulative Gabe und ihren Ehrgeiz. Sie hat feste Ziele und würde dafür über Leichen gehen. Dafür das es in Westeros eine fast reine Männerherrschaft gibt, hat sie verdammt viel Macht und strategisches Geschick und das bewundere ich c:
dafür lässt man auch mal den Inzest durchgehen ;P

Dann liebe ich auch noch Khal Drogo. Einfacher Grund ich, genauso wie ich intelligente "Zweithhandfrauen" liebe, so liebe ich bei Männern die pure brachiale Gewalt und das hat er auf jeden Fall gut verkörpert.
+ die Verbindung mit Dany (einfach mal die Szenen der beiden zusammen) war das yummy-bildchen von nem Oreokeks c:
er war nicht lang dabei... hatte keinen heldentod... aber er war awesóme .-.


Man sagt mir nach ich wäre pervers,
... egoistisch, weltfremd, unberechenbar, eingebildet,
rücksichtslos,haltlos und maßlos...

Selbst wenn... Wer sagt das es mir nicht gefällt?


[size=9]Ich geb dir die Schuld für alles, du nimmst alles auf dich.
Ja das muss Liebe sein...
Du machst das alles für mich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Game of Thrones   

Nach oben Nach unten
 

Game of Thrones

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Game of Thrones
» Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
» Game of Thrones RPG
» Game Of Thrones
» Game Of Thrones

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Taaaaaaalk-