» WELCOME IN HELL

Herzlich Willkommen in Glass Dome. (:
Es freut uns, dass du hierher gefunden hast.
Wenn du Lust hast sieh dich gerne einmal genauer um;
doch einmal eingewiesen gibt es kein Entkommen mehr -
sei dir darüber im klaren!
Im Moment wird im Forum selbst alles ein wenig umgemodelt, aber keine Sorge, das RPG ist und bleibt aktiv.
Übrigens haben wir Kekse.
Liebe Grüße, das Admin Team; Limlim (Liam) & Lexipuh (Alex)
» MOST WANTED!

xx Aufnahmestopp: Psychologen // Forschungsobjekte (ohne Forscher)

xx Aktive Gesuche : xx Übernehmbare Charaktere (1x weiblich // 2x männlich)

» SHORT FACTS
xx Das Forum ist für Nutzer ab 14 Jahren
xx Die Mindest- länge der Posts Ingame beträgt 200 Wörter
» SHORT FACTS
xx Euer Avatar muss 200 x 380px groß sein
xx Eure Sig- natur darf nicht breiter als 500 px sein
»Plot 3 - Die Endzeit

xx 3 Wochen nach der verhängnisvollen Nacht, ist wieder etwas Ruhe in Glassdome eingekehrt und das Institut will die Schüler an die Schule heranführen.

Uhrzeit: Später Nachmittag - Früher Abend (17-19 Uhr)
Wetter: stark bewölkt, kaum sonnig (23-24°C)
» EVENTS

xx Momentan ist kein Event aktiv - Ideen sind gerne bei Liam/GM anzumelden.


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | .
 

 Katha Shaynen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast

BeitragThema: Katha Shaynen    Mi 20 Aug 2014, 22:50


finde your soul, find your freedom


INSASSE
SCHÜLER
TIERWESEN





    Name:
    Katha ~ ich weis nicht weshalb ich diesen namen Trage oder was er bedeuten sollte ... ob er mit gefällt? Ich weis es nicht

    Nachname:
    Shaynen ~ Familienname, Nachname, Name des Inhabers einer Riesigen Waffenfirma. Ich habe so gesehen schande über meine Familie gebracht

    Rufname:
    Cat, Kath, Tiger (eng Ausgesprochen)~ Namen die ich so genannten Freunden erhielt. Nunja es waren vielmehr Wegbegleiter denen ich die Namen zu verdanken habe

    Geburtstag:
    3.6.2003 ~ Meine Mutter meinte Immer,es sei schlimmste Entscheidung in ihrem Leben gewesen, mich zur Welt zu bringen und dann auch noch im Winter.

    Alter:
    17 ~ Die Nächste Sünde die man in der Familie Shaynen begehen konnte: In das schlimme Alter von 17 Jahren kommen oder auch "Nun erleide ich dich 17 Jahre und du bist immer noch da!"

    Geschlecht:
    Weiblich ~ Ach nein, siehe da, ich bin Weiblich, ein Mädchen, ein Weib oder wie auch immer diese Scharen von Räudigen Rüden die Weiblichen Gegenteile auch nennen würden

    Rasse:
    Tierwesen ~ Tiger, ganz einfach ein großer, weißer, majestätischer Tiger!

    Rang:
    Insassin ~ Ihr kriegt schon noch zu wissen, weshalb ich hier als Insassin drin stecke, nicht? ich kann euch sagen dass, falls ich jemals hier rauskommen sollte, ich von meinem Erbe nichts sehen werde!

    Sexuelle Ausrichtung:
    Hetero ~ Auch wenn es so unwahrscheinlich ist wie dass ... ach egal, ich steh halt eher auf Männer/Jungs

    Stand:
    Single ~ Leider.

    Begleiter:
    -Candy ~ alias Klobürste, ist eine kleine, Flauschige Kätzin mit Schneeweißem Fell und Grauen Pfoten. Ihr Fell steht von ihrem Körper ab, wodurch sie aussieht wie ein Fellball. Sie ist im Gegensatz zu ihrem Bruder eher Ruhig und Verschmust. Die kleine hat eine besondere vorleibe für Wasser und Schlamm.

    -Mikado ~ alias Fusselbürste, ist etwas Größer als seine Schwester und hat Schokoladen-schwarz-braunes Fell mit Beigen Gliedern und schweif. Der Kater hat ebenso flauschiges, abstehendes Fell wie Candy, ist jedoch um einiges Aufgedrehter. Mikado liebt es unter betten herum zu kriechen und Spinnweben, staub und verschollenes mit hinaus zu ziehen, zusätzlich benimmt er sich ab und zu wie ein Hund.











    Körpergröße:
    1,78 m. ~ uff da muss ich nachdenken ... und schätzen, ist eine ganze weile her dass ich gemessen wurde oder mich gemessen habe.

    Statur:
    Schlank, 'Zierlich' ~ Sonnst noch was? Willst du dass ich dir erkläre wie meine Organe angeordnet sind?

    Gewicht:
    60 kg- ~ wenn überhaupt, obwohl ... ich treibe viel Sport und Muskeln wiegen auch etwas, oder?










    Besondere Merkmale:
    Piercings ~ Helix und Industrial [Scaffold-Piercing (dt.: Baugerüst)] an meinem Rechtem Ohr, die jedoch so oder so niemand sieht, da entweder Haare oder Kapuze drüber sind ... sie sind aus meiner zeit wo ich noch versucht habe Kontakt mit mit meinen Eltern aufzunehmen ... Vergebens!

    Kleidungsstil:
    Bunt ~ Mal des, Mal dass, Hauptsache BUNT!










    Charaktereigenschaften:
    -Stur ~ was soll ich dazu noch sagen? Ich mach halt nur dass was ich mag.
    -Frech ~ Ich weis nicht weshalb du noch Fragst!? Es macht mir eben Spaß 'Frech' zu sein
    -Hinterlistig ~ Und da kommen wie wieder zu dem Thema. Manche sagen dies, manche sagen dass aber Hinterlistig ist halt Hinterlistig ... auf eigene art.
    -Aufgedreht ~ Bin ich einmal voller Energie, den kriegst du mich nicht so schnell zum Stillstand, wieso solltest du auch?

    Verhalten gegenüber Fremden:
    ~Ich muss zugeben, dass ich wirklich 'Frech' werde. Aber, ich kann zuhören und somit gibt es auch eine Chance, dass man mich als Freundin gewinnt, auch wenn diese Eigenschaft von meinen Launen und vorhaben abhängt.

    Verhalten gegenüber Freunden:
    ~Im Gegensatz zu denen, die mir Fremd sind, trete ich meinen Freunden etwas offener gegenüber. Ich kann Geheimnisse für mich bewahren und bin in mancherlei sinne schon ein wenig Hilfsbereit ... gut es kommt drauf an, wobei sie Hilfe brauchen.
    Bei Freunden spielt es für mich eine große Rolle ob sie Loyal sind oder nicht, denn was soll ich mit 'Freunden' anfangen, die nicht zu mir stehen?

    Verhalten gegenüber Familie:
    ~Kennst du meine Vergangenheit, kannst du dir denken weshalb ich gegenüber meiner so genannten 'Familie' negativ handle. Ich machte gar nichts mehr mit meinen Verwandten, seit ... es ist einfach zu lange her!

    Alleine sein:
    ~Ich bin zwar aufgedreht, kann jedoch zur ruhe kommen und so richtig entspannen wenn ich alleine bin. Dann beschäftige ich mich auch mit meinen Kräften, erforsche sie wenn man es so sagen will.

    Mag:
    -Freiheit ~ wer mag den nicht Frei sein?
    -Katzen ~ Ich bin zum teil selber eine, naja eine Großkatze wenn man es so nimmt, aber es ist eine Katze!
    -Farben ~ JA! Am besten auch noch bunte, schrille Farben
    -Sport ~ Bewegung ist das beste was du machen kannst, zumindest für deinen Körper. Und du wirst überflüssige Energie und Aggressionen los.
    -Musik ~ Eine Sache die für jede Stimmungslage gut ist: Musik!

    Mag nicht:
    -Gefangenschaft ~ zum glück ist Glass bis Jetzt kein sehr gezwungenes Gefängnis
    -Hunde ~ Es sind einfach Stinkende, Dreckige, Verlauste, Laute & Räudige Köter die einen nur beißen wollen und Krankheiten mit sich bringen.
    -Langeweile ~ ehrlich, wes steht auf Langeweile? Der kann sich gleich eine Kugel geben!
    -Stille ~ Stille ist ebenso bescheuert wie Langeweile, einfach nur Bescheuert!
    -Vater ~ kennst du meine Vergangenheit, kennst du meine Gründe.
    (- Jungs ~ einfach weil ich sie mit Vater verbinde ;; Ist keine bebende Angst oder so, sie mag sie halt nicht wirklich ;; Ändert sich inplay)

    Interesse:
    - Katzen ~ schöne Tierchen.
    -Farben ~ man kann so schön mit ihnen spielen.
    -Musik ~ Musik = Für alles gut
    -Sport ~ Mit Sport kann man sich ein wenig abregen oder seine Aggressionen ganz ausleben.
    -Zeichnen ~ könnte man mit Farben verbinden, außerdem kann man mit den Zeichnungen seine verborgenen Gefühle zeigen

    Desinteresse:
    -Hunde ~ wie gesagt: Mistviecher!
    -Familie ~ Gründe sind ähnlich wie bei meinem Vater.
    -Wetter ~ viele meinen ja dem wetter nach zu urteilen, ich nicht! ich gehe bei jedem Wetter raus ... na gut fast jedem Wetter
    -Wissenschaft ~ definiere Wissenschaft erstmal Richtig!
    -Enge Räume ~ Klaustrophobie, niemand kriegt mich in einen kleinen, engen raum!

    Ängste:
    -Klaustrophobie ~ SO schnell kriegt ihr mich nicht eingesperrt!
    -Vater ~ Verdammt ich habe meine Gründe!
    -Schläge ~ ist immer mit meinem Vater verbunden gewesen.

    Lieblingsessen:
    Süßkram ~ warum den nicht?
    Pfannkuchen ~ ehrlich? LECKER!

    Besonderes:
    Klaustrophobie ~ keine kleinen Räume, BITTE!










    Familie:
    -Vater: Johny Shaynen. Ein Überreicher Millionär, Gründer und Chef einer der momentan Größten Waffenfirma und ein miserabler Vater. Wenn ich ihn mal gesehen habe, musste ich Bedienung spielen oder bekam für irgendein Kleinkram, JEDEN Kleinkram, ärger. Und wenn ich ihn nicht gesehen hab, war er gar nicht da. (Unter uns: mit dem Ärger kamen auch Schläge)

    -Mutter: Sophie Shaynen. Geboren Merkam, war ein Straßenkind und wurde mit 18 Jahren von meinem Vater aufgenommen. Sie bekam mich als Tochter, wollte mich jedoch nicht und verbrachte mehr zeit mit Mode, schoppen, Maniküre oder in der Klapse um Trocken zu werden (hat mich immer nur beschimpf und als niederwertig beachtet)

    -'Tante' Cloe. Sie war immer meine Erzieherin, Babysitterin und Lehrerin. Also alles in einem und sehr lange an meiner Seite. Ich weis nicht viel über sie, nur dass sie Asiatin ist.

    Geburtsort:
    (Москва) Moscow ~ Aufgewachsen bin ich in der Hauptstadt von Russland, Toll!

    Straftat:
    -Drogen ~ Drogenhandel, Drogenkonsum ...
    -Diebstahl ~ ach komm, diese Paar Äpfel
    -Vandalismus~ ach komm, diese paar zerstörten Kameras, Fenster und Lampen und die paar Graffitis und dass bisschen 'Randale' ... uns war halt Langweilig!
    -Mord ~ angeblich soll ich einen Mann abgestochen haben, einen Drogendealer ... habe ich aber NICHT!

    Vergangenheit:
    Erste Erinnerung

    Klatsch. Die Tatsache dass ein erwachsener Mann seine eigene Tochter schlägt, ist schon erschrecken, doch was ist, wenn die Tochter gerade an die 6 Jahre alt ist? Niemanden interessiert es. Dass durfte ich erfahren, leider. Ich bin mit schlängen aufgewachsen, doch mich erschreckt es immer wieder dass ausgerechnet meine erste Erinnerung ein Schlag von meinem Vater ist. Dabei weis ich nicht genau weshalb ich ärger bekommen habe.
    Hierbei müsste ich bedenken, dass meine ‚Erste’ Erinnerung eine Zeitspanne von fast 5 Jahren beträgt, als bis ich etwa 10 oder 11 Jahre alt wurde. In meinen ersten Jahren geschah immer dasselbe, jeden elendigen Tag. Mal war Vater weg, mal Mutter und oft auch beide. Ich durfte nie runter vom Grundstück, zur schule ging ich in unserem Wohnzimmer. Ein Deprimierendes leben. Die Katzen waren meine einzigen Richtigen Freunde, mal abgesehen von einer Erwachsenen Asiatin, die ich ’Tante’ Cloe nennen musste. Sie war meine Babysitterin, Erzieherin und Lehrerin zugleich, lebe hinzu auch noch direkt neben meinem Zimmer. Die Letzte Erste Erinnerung war dies, dass ich meine Kräfte in einem Wutanfall entdeckte.

    Ausbruch

    Nach einigen langweiligen Jahren die ich meist mit den Katzen in meinem Zimmer verbracht habe, hatte ich die Schnauze voll und Cloe musste eines Tages herausfinden dass ich abgehauen bin.
    Ich trieb mich den ganzen Tag in der Gegend herum, fand andere Kinder zum spielen und Freunde. Am Abend gab es Ärger, doch ich machte es in den Folgenden Tagen, Wochen, Monaten genau so wie vorher. Und ich begann Streiche zu spielen, das Leben zu Leben.

    Letzte versuche

    Nach einer Langen zeit, in der ich gehen und bleiben durfte wie ich wollte, da es allen in meiner Familie sichtlich Egal war wo ich blieb, also blieb ich weg. Zu der zeit wollte ich es jedoch noch mal versuchen die Aufmerksamkeit meiner Eltern auf mich zu ziehen. Ich war gerade 14 geworden und eine Freundin stach mir Piercings . Zwar waren sie nicht gerade gut sichtbar, aber da. Doch auch als ich sie Vater zeigte, regte sich nichts, er nickte nur und wandte sich ab.

    Absturz

    Nach dem Letzten versuch, kam letztlich der Absturz, der aus dem süßem kleinem Mädchen das machte was ich jetzt bin. Ich begann mit den Ganzem Drogen Zeugs, schaffte für einen Typen, namens Singu, neue Käufer an und ging mit Freunden ‚Randale’. An meinem letztem freiem Tag Fand ich Mikado und seine Schwester Candy in einem Müllcontainer. Ich nahm die beiden Kitten auf und sorgte für sie.
    Es war ein leben voller Probleme und ich hatte es dennoch geschafft plötzlich die Aufmerksamkeit meines Vaters auf mich zu ziehen, wenn auch nicht im Positivem.
    Eines Abends stand die Polizei vor unserer Tür, nicht nur vor unserer. Sie suchten nach mir und meinen Freunden und dieser Arsch von Vater hat mich Beschimpft und einfach an weitergegeben, nach GlassDome.

    Ziele:
    -Raus aus GlassDome ~ Freiheit!










    Kraft:
    -Wandel in ein Tier ~ Wandeln in einen Tieger.
    -Sinne ~ Starke sinne, wie bei einem Tieger

    Beschreibung:
    -Ich kann mich in einen Großen, Weißen Tiger wandeln. Und ja ...
    -... meine sinne sind die eines Tigers, stärker, präziser, genauer.

    Vorteile:
    -Starke sinne ~ wie besagt
    -Wandeln in einen Tiger ~ boah ich habs doch schon wie oft gesagt?
    -Kampf ~ Kämpfen im Tiger-stiel ist halt etwas besser

    Nachteile:
    -hören was man nicht hören sollte ~ ja dass hat mir schon oft die nerven geraubt.
    -Kraft verbrauch ~ auf dauer oder durch viele Wandlungen schwindet meine kraft ...
    -Lange Erholungszeiten ~ ... und sie braucht einige stunden um wiederzukehren.








    Inventar:
    -Block ~ Brauch ich!
    -Stift(e) ~ Brauch ich auch!
    -Gasmaske/Atemschutzmaske ~ Brauch ich auch mal!
    -Süßkram ~ LECKER!
    -Kopfhörer und Player ~ Musik, Musik, MUSIK!

    Stärken:
    -Kampf
    -Wandlung
    -Starke sinne
    -Präzision
    -Kreativität

    Schwächen:
    -Kraftverbrauch
    -Wiedergewinnung der Kraft/Energie
    -Starke sinne sind nicht immer von nutzen (Gestank, Hohe/Laute Geräusche etc)
    -Beim Zeichnen eine Perfektionistin
    -Angst vor dem Vater (mag es nicht auf ihre Familie angesprochen werden.

    (Fächer:)








    Zweitcharakter:
    /

    Charakteravatar:
    Jen ~ Placebo

    Wie hast du unser Forum gefunden?:
    Mirror

    Regeln gelesen:


    Erreichbarkeit bei Inaktivität o.ä.:





Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Katha Shaynen    Fr 22 Aug 2014, 19:04

sow ich denke ich bin Fertig c:
Nach oben Nach unten
inhaftiert {ADMIN}
Alex
inhaftiert {ADMIN}
avatarWeiblich Anzahl der Beiträge : 1026
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 20
Ort : Lichtung im Wald

BeitragThema: Re: Katha Shaynen    Fr 22 Aug 2014, 23:39

das erste angenommen, hab dir jetzt erstmal einen ava reingepackt... bin aber nciht recht zufrieden damit .___.
willst du einen normalen tiger? :o
http://www.zerochan.net/236316
http://fc06.deviantart.net/fs71/f/2012/199/e/a/gekigami_by_narubleach-d57pcm8.jpg
oder sowas wie gekigami von okami?
würde das gerne für die siggi auch wissen


Man sagt mir nach ich wäre pervers,
... egoistisch, weltfremd, unberechenbar, eingebildet,
rücksichtslos,haltlos und maßlos...

Selbst wenn... Wer sagt das es mir nicht gefällt?


[size=9]Ich geb dir die Schuld für alles, du nimmst alles auf dich.
Ja das muss Liebe sein...
Du machst das alles für mich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Katha Shaynen    Sa 23 Aug 2014, 10:02

ich finde den ava eigentlich ganz cool
und ich würde den gerne gekigami und ja ehm, die Tigergestalt gerne in die Sigi ...
Nach oben Nach unten
Forschungsobjekt
Loki
Forschungsobjekt
avatarMännlich Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 21
Ort : Aula

BeitragThema: Re: Katha Shaynen    Sa 23 Aug 2014, 15:05

angenommen c:



Tod, Folter oder ewiges Grinsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Katha Shaynen    

Nach oben Nach unten
 

Katha Shaynen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Akten :: Unbekannter Aufenthalt-