» WELCOME IN HELL

Herzlich Willkommen in Glass Dome. (:
Es freut uns, dass du hierher gefunden hast.
Wenn du Lust hast sieh dich gerne einmal genauer um;
doch einmal eingewiesen gibt es kein Entkommen mehr -
sei dir darüber im klaren!
Im Moment wird im Forum selbst alles ein wenig umgemodelt, aber keine Sorge, das RPG ist und bleibt aktiv.
Übrigens haben wir Kekse.
Liebe Grüße, das Admin Team; Limlim (Liam) & Lexipuh (Alex)
» MOST WANTED!

xx Aufnahmestopp: Psychologen // Forschungsobjekte (ohne Forscher)

xx Aktive Gesuche : xx Übernehmbare Charaktere (1x weiblich // 2x männlich)

» SHORT FACTS
xx Das Forum ist für Nutzer ab 14 Jahren
xx Die Mindest- länge der Posts Ingame beträgt 200 Wörter
» SHORT FACTS
xx Euer Avatar muss 200 x 380px groß sein
xx Eure Sig- natur darf nicht breiter als 500 px sein
»Plot 3 - Die Endzeit

xx 3 Wochen nach der verhängnisvollen Nacht, ist wieder etwas Ruhe in Glassdome eingekehrt und das Institut will die Schüler an die Schule heranführen.

Uhrzeit: Später Nachmittag - Früher Abend (17-19 Uhr)
Wetter: stark bewölkt, kaum sonnig (23-24°C)
» EVENTS

xx Momentan ist kein Event aktiv - Ideen sind gerne bei Liam/GM anzumelden.


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | .
 

 Chris Kyle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast

BeitragThema: Chris Kyle   So 13 Okt 2013, 21:56


Requista de pace


Insasse
LEHRER
Vampir





    Name:Chris

    Nachname:Kyle

    Rufname:(seit seiner Verwandlung)Valnar;(Während seines Dienstes bei den Navy Seals) Dark Shot

    Geburtstag:08.10.1996

    Alter:24

    Geschlecht:Männlich

    Rasse:Vampir

    Sexuelle Ausrichtung:Hetero

    Stand:Single








    Körpergröße:1,95 m

    Statur:Recht groß,nicht muskulös, aber auch nicht fett

    Gewicht: ca. 85kg
    Chris ist ein Mensch der sich nur selten wiegt, da er es einfach vergisst.










    Besondere Merkmale: Chris mag die Länge seiner Haare nicht,vergisst
    aber sie sich schneiden zu lassen oder sie selbst mal zu schneiden.
    Er trägt kein Tattoo's oder irgendwas ähnliches. Chris hält alles für Geldverschwendung, was
    kein praktisch nützlichen Hintergrund besitzt.


    Kleidungsstil:Meist immer dunkelblaues T-Shirt oder Pullover
    und dazu eine dunkelblaue Jeans. Ausnahmen bilden Militärkleidung
    oder schwarze Kleidung.










    Charaktereigenschaften: Glaubt an die Ehre im Menschen, Präzise, Wissensdurstig, Höfflich, Freundlich, besitzt die Neigung immer sein Wissen zu demonstrieren,
    kreativ, immer ruhig und selten aus der Fassung



    Mag:Gutes Essen, Geschichtsbücher, Dokumentationen, seine Freund, sein Barret Modell 99 „Big Shot“ , Ordnung
    Teamwork und Ruhe


    Mag nicht:Falsches Wissen, Personen die er nicht kennt, Unordnung, Leute die sich für etwas besseres halten
    jede Art von lauten und langanhaltenden Geräuschen( z.B. Musik, Versammlung oder Partys), schlechte Witze


    Interesse:Waffen der Vergangenheit und Waffenpläne der Zukunft, Geschichte, Sport bevorzugt Paintball, Schiesstraining, Essen
    Klettern


    Desinteresse:Physik,Philosophie,Unnützes Wissen, Glaube an etwas was nicht Existiert und Schwertkampf

    Ängste:Erwartung von Freunden nicht gerecht zu werden, verraten zu werden oder
    Seelische Probleme durch die Einsätze
    (d.h. Die Angst bereits ein Ziel eines andern Scharfschützen zu sein, die Morde die er begannen hat und das ständige allein sein während den Einsätzen)


    Lieblingsessen:Nudelauflauf und eigentlich jedes Essen das gut schmeckt, denn
    er probiert alles, egal wie seltsam es ist.


    Besonderes:Durch sein Land als Meisterschütze gekrönt. (98 Schüsse von 100 treffen ins Schwarze)
    Macht Aufgaben, die er allein bewältigen, auch lieber allein. Chris freut sich aber auf Teamwork mit Leuten seines Kalibers.










    Familie:Roland Kyle, erfahrener Polizeioffizier
    Susan Kyle, Geschichtslehrerin
    Beide Elternteile zeigten ihm viel von ihrem Berufen, weshalb er auch grosses Interresse darfür hegt.


    Geburtsort:New York, USA

    Straftat: Massenmord

    Vergangenheit:
    21.09.2019 New York, USA
    Chris war mal wieder im Einsatz. Allein. Tja ,dachte er, Ich habe mir diesen Job ausgesucht. Ich bin erst 23 Jahre alt, wenn ich jetzt schon damit anfange kann ich mit 30 in Rente gehen.Chris war in einem alten Fabrikgelände und lag auf einem 5 stöckigen Gebaüde mit freien Blick auf das Ziel. Es ist ein einfacher Auftrag. 1. In das Haus gelangen 2. Mögliche Notizen und USB-Sticks mitnehmen und 3. Herrausfinden an was die da forschen. Seufzend schaute Chris wieder durch sein 22x Zoom Ojektiv seines Scharfschützengewehrs "Big Shot". Im 3. Stockwerk sah er wiedermal einen braunhaarigen ca. 45 jahre alten Mann. Höchstwahrscheinlich der Chef dieser Agentur " Tempest ". Sie haben Missionserlaubnis, Dark Shot. Viel Glück. Ertönte es aus seiner Hose. Endlich, ich habe diese stundenlange Warterei satt ,sagte Chris erleichtert. Vor der Tür der Firma standen 2 Leute. Er überlegte sie zu töten. Ließ es aber ,da Chris meinte ,es gäbe bestimmt ein offenes Fenster oder eine andere Tür, wodurch er ins Gebaüde käme. Ebenso lautete sein Auftrag ja nicht " Töten sie alle." sondern "Schauen sie an was da geforscht wird.".
    15min. später hatte Chris das Gebäude einmal weiträumig umrundet und fand ein offenes Fenster im 2. Stockwerk auf der Hinterseite des Gebäudes. Sicherheitssysteme gab es bestimmt nicht, dachte er, die wollen so nartürlich wie möglich aussehen. Chris sprintete auf die Gebäudewand zu und hielt sich an einem kleinem Absatz fest. Schweiß floß ihm die Stirn runter. Diese kugelsicheren Westen sind sowas von nicht luftdurchlässig. Wenn ich nicht an einer Kugel sterbe, dann an einem Hitzekoller. Ohne weiter darüber nachzudenken, kraxelte er weiter hoch.
    Durchs Fenster geschlüpft und die schallgedämpfte Colt 1911 im Anschlag schaute Chris sich in einem laborähnlichen Raum um. Er suchte nach Dokumenten und schaute nach USB-Sticks. Auf einmal hörte er Schritte. Er zielte Richtung Tür und wartete. Der Türgriff ging nach unten. Alle Nerven und Muskeln von Chris waren angespannt. Eine Person mit Laborkleidung kam rein. Chris drückte ab. Er konnte es sich nicht leisten aufzufliegen. Ein leises Geräusch ertönte und die Person fiel zu Boden, wie in nasser Sack. Chris beruhigte sich wieder und suchte weiter. Er fand ein Dokument. Im Dokument erzählte man von einer neuen Tierart, dieses Tier soll sehr schnell sein und sich bei Nacht nahezu Unsichtbar machen. Welches Tier es war wurde nicht erwähnt.
    Im nächsten Raum sollte er es aber erfahren. Es war eine Fledermaus. Plötzlich kam ein Securityperson rein. Diese Person war nicht schlecht. Sie reagierte sehr schnell und fing an zu schießen. Chris sprang blitzschnell in Deckung und sprach mit dem HQ, während er blind zurückfeuerte. Hier Darkshot, bin aufgeflogen. Fordere sofort MEDEVAC und Unterstüzung an. Hier HQ haben verstanden. MEDEVAC und Unterstüzung sind in 7 min da. Halten sie durch. HQ Ende. Chris feuerte nun ordentlich zurück und traf den ersten mitten in den Hals. 2 weitere Person kamen und feuerten nun wilder aus Rache führ ihren Kollegen. Doch sie vernachlässigten ihre Deckung. Chris feurte 2 gezielte Schüsse. Beide trafen den linken der Beiden mitten in den Bauch.
    Während des Feuergefechts merkte Chris nicht, wie der Glasskäfig der Fledermaus zerbrach und sie getarnt im Schatten sich an ihn ranschleichte. Die Fledermaus riss ihr Maul und beißte Chris mitten in den Hals. Überall spürte er Schmerz. Er wußte nicht mehr wo oben und unten ist. Er windete sich, schrie. Seine Ünterstüzung kam rein, um ihren Kamerden zu helfen.
    Chris ,aber von seiner neuen Kraft und seiner Verwandlung noch überwältig, war nicht mehr Herr seines Körpers. Blitzschnell, als ob die restliche Welt in Zeitlupe wäre, griff er sich den Ersten seines Teams. Mit rot glühenden Augen schmetterte er ihn gegen die Backsteinwand, man hörte deutlich das Knacken der Wirbelsäule. Nun eröffnete seine eigenen Kollegen das Feuer, aus Angst nicht auch noch selbst Opfer seines Wutausbruchs zu werden. Doch sie waren zu langsam. Einer nach dem Anderen wurde getötet. Nun kam weitere Unterstüzung, mit 2 Personen brach Chris durchs Fenster. Beide Personen zerschellten förmlich am Boden. Doch nun scheinte die Sonne auf ihn. Die Schmerzen seiner noch anhaltenden Verwandlung und die schwächende Wirkung der Sonne ließen ihn in Ohnmacht fallen.
    Als er ein ein kurzen Augenblick wach wurde hörte er Wo wird er nun hingebracht? Sagen sie nicht in diese Irrenanstalt. Wie hieß sie nochmal? Glass Room... Nein Glass Home ,ach ich weiß Glass Dome. sagte eine Stimme. Ja ,antwortete eine andere. Doch da spürte er den Schmerz einer Spritze und Chris schlief wieder ein...


    Ziele: Er besitzt keine Ziele. Chris tut einfach das was er mag und zwar mit Leidenschaft und immer 120 % geben.










    Kraft:Übermenschliche Reaktionschnelligkeit, extrem hohe Ausdauer, Nachtsicht und Tarnung bzw. optische Täuschung

    Beschreibung:Chris hatte bereits vor seiner Verwandlung eine hohe Reaktionschnelligkeit.
    Die jetzige Reaktionschnelligkeit ermöglicht ihm fasst in Zeitlupe die Welt zu sehen,aber nur kurz.
    Die Vampiraugen ermöglichen es ihn bei Nacht sehr gut zu sehen.
    Im Schatten kann er so gut wie unsichtbar werden, egal zu welcher Situation.
    Ebenso kann er, darfür nur sehr kurz, auch andere Gegenstände und Personen verschwinden lassen.
    Bei Person mit schwachen Willen oder geistiger Fähigkeiten kann er ihnen optische Täuschungen vorspielen.


    Vorteile: Seine Fähikeiten verbessern seine Scharfschützenfähigkeiten enorm.
    Durch seine schnelle Reaktion nimmt auch mehr Wissen auf.
    Ebenso nutzt er seine Fähigkeiten um die Gespräche zu belauschen, um sein Wissensdurst zu befriedigen.

    Nachteile:Alle seine Vampifähigkeiten kosten ihm hohe physische und psyische Kraft, weshalb er meistens sehr schnell müde wird.
    Wenn er Nachtsicht nutzt und plötzlich Licht erscheint, kann es zur Verletzung der Augen kommen.








    Inventar:Schallgedämpfte Colt1911, Speisekarte seines Lieblingsrestaurants, ein Foto seines alten Teams, Notizblock und Stift

    Stärken: Mag keine Konflikte, sind sie aber enstanden zieht er sie bis zu letzt durch.
    Chris besitzt ein gutes räumliches Verständniss. Er kann sehr gut logisch denken.
    Zu den meisten Situation weiß er meistens, dank seinem hohen allgemein Wissen, eine Lösung.
    Leute zu denen er vertrauen gefasst hat, schützt er mit seinem Leben.


    Schwächen:Chris überschätzt sich manchmal.
    Er macht Aufgaben allein, die er allein aber nicht schaffen kann.
    Situationen, die er nicht beurteilen kann ,Stressen ihn ungemein.

    Fächer:Geschichte und Sport








    Zweitcharakter:

    Charakteravatar: Der Name ist Himekawa. Welches Anime es ist keine Ahnung.
    Wie heißt er und von welchem Manga/Anime/Spiel/ Sonstigem kommt dein Charakter?[Falls man nicht weiß, woher der Ava kommt, einfach leer lassen.]

    Wie hast du unser Forum gefunden?:Durch eine Userin mit den Avataren Yuna und Nao.

    Regeln gelesen:


    Erreichbarkeit bei Inaktivität o.ä.:







Zuletzt von Valnar am Sa 19 Okt 2013, 21:30 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Chris Kyle   So 13 Okt 2013, 21:57

Irgendetwas ist bei body passiert, weiß aber nicht was....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Chris Kyle   Sa 19 Okt 2013, 21:22

vermutlich versehentlich gelscht. oder so. Kopier den PArt füg ihn neu ein dann hast mein angenommen :)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Chris Kyle   Sa 19 Okt 2013, 21:34

Angenommen. BÄM!
Nach oben Nach unten
inhaftiert {ADMIN}
Liam
inhaftiert {ADMIN}
avatarMännlich Anzahl der Beiträge : 570
Anmeldedatum : 31.03.13
Alter : 20
Ort : Lesetrakt

BeitragThema: Re: Chris Kyle   Di 22 Okt 2013, 20:25

von mir auch angenommen ~ kannst also ins RPG einsteigen ^-^


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Chris Kyle   

Nach oben Nach unten
 

Chris Kyle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Chris - 23 - Wien
» Ein weiter Farlander Liste BEZZ
» Steckbrief Chris Banton
» Farlander mit Kyle Katarn spielen?
» [100 Punkte] Kyle Katran + 3 X-Wing

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Akten :: Unbekannter Aufenthalt-